Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login Letztes Update: 20.11.2017
CADFEM GmbH
TEL: +49(0)8092-7005-0
FAX: +49(0)8092-7005-77
Marktplatz 2
85567   Grafing b. München
Kontakt
Website
www.cadfem.de
Firmenvideo
Firmenbroschüre
Firmenbroschüre
Simulation macht heute sehr viel möglich. Weil Software allein aber noch keinen Simulationserfolg garantiert, bieten wir alles, auf was es ankommt, aus einer Hand: Software und IT-Lösungen. Beratung, Support, Engineering. Know-how-Transfer.

CADFEM zählt zu den Pionieren der Anwendung Numerischer Simulation in der Produktentwicklung. Wir sind einer der größten europäischen Anbieter für Computer-Aided Engineering, langjähriger Vertriebspartner des führenden Softwareherstellers ANSYS, Inc. und ANSYS Elite Channel Partner mit 130 ANSYS Spezialisten.

Unsere Software ROCKY DEM ermöglicht exakte Vorhersagen des Verhaltens von Partikeln durch Analyse von Medienströmungen, Energieabsorptionsraten. Überall wo große Mengen an Teilchen und Körpern, unabhängig von ihrer Größe, Form, Material und Adhäsionskraft in Schütt-, Misch-, Rutsch- oder Fließvorgängen in Bewegung gesetzt werden, kann ROCKY helfen, Prozesse zu verstehen und gezielt zu verbessern.
Marken
 ROCKY DEM,  ANSYS,
Mehr anzeigen
Marken
 ROCKY DEM - Software zur Partikelsimulation von körnigen und dispersen Systemen
 ANSYS - Führende Simulationssoftware für struktur- und strömungsmechanische Analysen, Elektromagnetik und Multiphysik
Fachzentrum
Serviceleistungen - Design, Umsetzung - Software
Serviceleistungen - Messung, Auswertungen - Partikelgrößenbestimmung
Serviceleistungen - Diverse Dienstleistungen - Weiterbildung

Aktuelle Events

Partikelsimulation im Bergbau und der Fördertechnik
Es geht um Bruch, Transport und Lagerung von Schüttgut in der Mineralverarbeitung: Wie können die typischen Prozesse im Bergbau oder in anderen gebieten, wo große Massen bewegt werden, besser verstanden, kontrolliert und sogar optimiert werden? Erreicht wird dadurch ein spürbar effizienterer Materialfluss, der Bruch und Ausschuss verringert und die Gerätschaften und Maschineninfrastruktur schont. Was steckt dahinter? Die Diskrete Elemente Methode (DEM) ist ein mathematisches Verfahren, über das Partikelströme systematisch analysiert werden können. Um eine solche Simulation durchzuführen, muss man kein Genie sein, denn das Verfahren ist ein einer Software ”ROCKY DEM” abgebildet. Solides (Verfahrens-)technisches Wissen ist ausreichend, um über die Software bereits wertvolle Informationen zu ermitteln und Verbesserungsschritte auf den Weg zu bringen. Das etwa einstündige Live-Webinar ”Partikelsimulation im Bergbau und der Fördertechnik” am 19. September 2018 um 10:00 Uhr gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, die Vorgehensweise und die Voraussetzungen für eine Partikelsimulation. Aus der Agenda: >> Partikelsimulation im Überblick >> Vorstellung der Software ROCKY DEM >> Der Arbeitsprozess: Vom CAD-Modell bis zum Bewertungskriterium >> Beispiel: Simulation von Partikelbruch >> Beispiel: Simulation von Verschleiß bei Anlagenkomponenten >> Beispiel: Simulation und Optimierung des Energiebedarfs Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich!
19.09.2018 | Webinar | Ein Morgen | online | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Partikelsimulation im Maschinen- und Anlagenbau
​Viele Anlagen verarbeiten Stückgüter, also eine Vielzahl von Einzelstücken wie Produktkomponenten (Elektronikbauteile), Gehäuse, Schrauben, Behälter etc. Wie kann man diese Prozesse besser verstehen, um sie zu optimieren? Mit ROCKY, das auf der Diskreten Elemente Methode (DEM) basiert, können Sie reale Prozesse simulieren, um sie besser zu verstehen und um sie zu optimieren.
17.10.2018 | Webinar | Ein Morgen | online | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Partikelsimulation in der Pharma-Industrie
Anwendungen in der Pharma-Industrie: Tablettenbeschichtung und Granulation. Wie kann man diese Prozesse in der Praxis besser verstehen, um sie zu optimieren? Mit ROCKY, das auf der Diskreten Element Methode (DEM) basiert, können Sie reale Prozesse simulieren, um sie besser zu verstehen und um sie zu optimieren.
20.11.2018 | Webinar | Ein Morgen | online | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)

Kurzberichte

Wie Förderprozesse am Computer verbessert werden Webinar zur Simulation von Schüttgutprozessen
Wie Förderprozesse am Computer verbessert werden
Webinar zur Simulation von Schüttgutprozessen Es geht um Bruch, Transport und Lagerung von Schüttgut in der Mineralverarbeitung: Wie können die typischen Prozesse im Bergbau oder in anderen Gebieten, wo große Massen bewegt werden, besser verstanden, kontrolliert und sogar optimiert werden? Erreicht wird dadurch ein spürbar effizienterer Materialfluss, der Bruch und Ausschuss verringert und die Gerätschaften und Maschineninfrastruktur schont. Was steckt dahinter? Die Diskrete Elemente Methode (DEM) ist ein mathematisches Verfahren, über das Partikelströme systematisch analysiert werden können. Um eine solche Simulation durchzuführen, muss man kein Mathematik-Genie sein, denn das Verfahren ist in der Software ”ROCKY DEM” abgebildet. Solides (Verfahrens-)technisches Wissen ist ausreichend, um über die Software bereits wertvolle Informationen zu ermitteln und Verbesserungsschritte auf den Weg zu bringen. Das etwa einstündige Live-Webinar ”Partikelsimulation im Bergbau und der Fördertechnik” am 19. September
05.09.2018  |  643x  | 
Simulation Conference vom 10. - 12. Oktober in Leipzig Riesiges Informationsangebot, u.a. zum Thema Partikelsimulation
Simulation Conference vom 10. - 12. Oktober in Leipzig
Riesiges Informationsangebot, u.a. zum Thema Partikelsimulation Die 36. Auflage der CADFEM ANSYS Simulation Conference steht vor der Tür: In bis zu 12 parallelen Strängen erwartet die voraussichtlich 800 Teilnehmer ein einzigartiges Informationsangebot rund um die Simulation von Produkten und Prozessen mit ANSYS und CAE. Einer der Themenstränge adressiert die Partikelsimulation mit dem Programm ROCKY DEM, einem Softwarewerkzeug, mit dem man die Bewegung und Interaktion von Körpern und Partikeln simulieren kann. Mit Hilfe von ROCKY DEM kann die Effizienz von Prozessen und Anlagen verbessert und optimiert werden. Dies erfolgt durch die Analyse und Bewertung von Partikelbewegungen, Transportvorgängen, Misch- und Trennprozessen. Darüber hinaus können Verpackungsvorgänge und das Zerbrechen von Körpern und Partikel simuliert werden. In Leipzig wird die Software und ihre Möglichkeiten vorgestellt zudem gibt es einen Workshop und Anwenderberichte. Über das formale Angebot hinaus bietet diese größte jährliche Kongressveranstaltung
05.09.2018  |  183x  | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag