Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Newsbericht Mai 2018

Tragen Sie Ihre News ein
Schraub- und Zuführtechnik aus einer Hand Standardisierte modulare Komponenten spielen perfekt zusammen
Schraub- und Zuführtechnik aus einer Hand
Standardisierte modulare Komponenten spielen perfekt zusammen Produktionsausfälle, Montagefehler, Rückrufaktionen – Wer scheut sie nicht, diese Horrorszenarien für die industrielle Serienproduktion. Verunreinigungen, defekte Teile oder fehlerhafte Schraubverbindungen sind Beispiele für kleine Ursachen mit großer Wirkung. Erhebliche finanzielle Schäden und Imageverlust können drastische Folgen sein, die sich vermeiden lassen, wenn eines gewährleistet ist: höchstmögliche Prozesssicherheit. Industrielle Montageanlagen aus der Schraub- und Zuführtechnik bestehen aus einer Vielzahl komplexer Komponenten, deren perfektes Zusammenspiel von entscheidender Relevanz für die Zuverlässigkeit und Produktivität einer Anlage ist. Um Schnittstellenprobleme zwischen Schraubenzuführung und Schraubwerkzeug zu vermeiden, bietet die DEPRAG SCHULZ GmbH aus Amberg das gesamte Spektrum nötiger Systembestandteile aus einer Hand an. Vielseitige Kombinationsmöglichkeiten der Komponenten in standardisiert modularer Bauweise erlauben schnelle Verfügbarkeit
24.05.2018  |  576x  |  Kurzbericht  | 
Labor-Equipment als Weltpremiere auf der Achema 2018 Die LabCompactPlus von NETZSCH setzt neue Maßstäbe bei Mahlanlagen für Labor und Technikum
Labor-Equipment als Weltpremiere auf der Achema 2018
Die LabCompactPlus von NETZSCH setzt neue Maßstäbe bei Mahlanlagen für Labor und Technikum In der chemischen Industrie, speziell im Bereich der Trockenaufbereitung, sind heutzutage gut ausgestattete Labore für die Entwicklung neuer Produkte, zur Prozessoptimierung und zur Herstellung von Kleinstmengen unverzichtbar. Mit der LabCompactPlus stellt Netzsch Trockenmahltechnik auf der Achema 2018 erstmalig eine modulare Mühlen-/Sichtereinheit vor, die in Sachen Bedienerfreundlichkeit, Kompaktheit und Flexibilität neue Maßstäbe setzt. Bereits während der Konstruktion der LabCompactPlus wurden die typischen Begebenheiten im Labor berücksichtigt, auch die Erfahrungen aus dem eigenen, jahrzehntelangen Laborbetrieb bei Netzsch flossen mit ein. Am Ende der Entwicklung steht eine Anlage mit stabiler, reproduzierbarer Leistung und hoher Produktausbeute, deren Produktionsparameter vom Anwender flexibel gewählt werden können. Das modulare Prinzip ermöglicht den Einbau fünf verschiedener Systeme in den Schwenkarm der Anlage, die mithilfe individueller Steckersätze für
18.05.2018  |  1030x  |  Produktnews  | 
Hochwertiger Kalk aus Eierschalen mit Eierschalentrockner
Hochwertiger Kalk aus Eierschalen mit Eierschalentrockner
Für die Trocknung von zerkleinerten Eierschalen in einem kontinuierlichen industriellen Prozess hat Van Beek den Eierschalentrockner entwickelt. Dieser Trockner erwärmt die Eierschalen auf 130 Grad, sodass ein keimfreier, feinkörniger und hochwertiger Kalk mit einem Feuchtigkeitsgehalt von bis zu 1 % entsteht. Keine Geruchsbelästigung Dieses Endprodukt kann als Bodenverbesserer oder Kalk für die Futtermittel- oder Zementindustrie vermarktet werden. Durch den Entzug der Feuchtigkeit entsteht keine Geruchsbelästigung. Weniger als 4 % Feuchtigkeit Der Eierschalentrockner ist eine Maschine mit einer einzigen Schnecke und arbeitet wie ein Schaufeltrockner. Die Maschine benötigt wenig Platz für die Installation in einer automatisierten Linie, die die Eier zerbricht, um den Inhalt von den Schalen zu trennen. Nach der Entfeuchtung zerkleinert die Linie die Schalen und befördert diese in den Eierschalentrockner. Dieser entzieht die letzte Feuchtigkeit aus
15.05.2018  |  748x  |  Produktbeschreibung  | 
In the clouds with PENKO
In the clouds with PENKO

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
14.05.2018  |  423x  |  Kurzbericht  | 
Vortex Seal Tite Weiche verarbeitet Trockenfutter für Hausti
Vortex Seal Tite Weiche verarbeitet Trockenfutter für Hausti
Hersteller von Tiernahrung müssen im Produktionsprozess gemahlenes, gepresstes und trockenes Futter von einer Zuführleitung in eine 2-Wege oder 3-Wege-Förderung umleiten, welche das Trockenfutter dann zur Verpackungslinie weiterbefördert. Speziell für Unternehmen aus der Tierfutterindustrie hat Vortex bereits diverse 254 mm Seal Tite Weichen aus Edelstahl konstruiert und produziert. Die Seal Tite Weiche von Vortex hat hierbei diverse Vorteile zu bieten, wie z.B. die abnehmbare Zugangstür, was Inspektion, Instandhaltung und Reparaturen ermöglicht ohne das die Weiche aus der Produktionslinie ausgebaut werden muss. Als weiteren Vorteil sind die austauschbaren Verschleißteile zu beachten. Gerade mit Blick auf den ROI ist dies ein wichtiger Aspekt, erlaubt er den Austausch der wenigen Verschleißteile ohne die gesamte Weiche tauschen zu müssen. Die Seal Tite Weiche ist von Vortex so konstruiert worden, dass die obere Kante des Weichenblatts in einen vertieften Bereich
14.05.2018  |  854x  |  Produktnews  |   | 
Neue Maßstäbe im Trocknungsprozess CD Dryer Kontakttrockner für Suspensionen und Lösungen
Neue Maßstäbe im Trocknungsprozess
CD Dryer Kontakttrockner für Suspensionen und Lösungen Auf der diesjährigen Achema stellt Allgaier Process Technology den neuen CD Dryer erstmals vor: Der indirekt beheizte Kontakttrockner setzt Maßstäbe bei der Trocknung von Flüssigkeiten und Suspensionen. Mit dem neuen CD Dryer reagiert Allgaier auf die gestiegenen Marktanforderungen in der Trocknungstechnik: Zum einen wird der Ruf nach energieeffizienten Geräten immer lauter. Gleichzeitig steigen der Kostendruck und der Anspruch an die Qualität der Endprodukte. Als indirekt beheizter Kontakttrockner ermöglicht der CD Dryer die direkte Wärmeübertragung auf das flüssige Produkt. Er gewährleistet so eine sehr schnelle Verdampfung des Wassers und damit auch eine ausgezeichnete Effizienz, da Wärmeverluste minimiert werden. Das technische Herzstück des CD Dryers ist das Scheibenpaket. Die hohlen Scheiben werden durch Sattdampf mit bis zu 5 bar Druck von innen beheizt. Die Flüssigkeit wird über eine Pumpe und sogenannte Feed Pipes direkt auf doppelwandige, senkrecht als
09.05.2018  |  1076x  |  Kurzbericht  | 
Explosionen wirkungsvoll unterdrücken und stoppen Bormann & Neupert by BS&B präsentiert Ex-Schutz-Allrounder IPD auf der ACHEMA 2018
Explosionen wirkungsvoll unterdrücken und stoppen
Bormann & Neupert by BS&B präsentiert Ex-Schutz-Allrounder IPD auf der ACHEMA 2018 Staubexplosionen in Industrieanlagen haben wegen ihres extremen Druckanstiegs eine verheerende Zerstörungskraft. IPD, das System zur Unterdrückung und Entkopplung von Staubexplosionen von Bormann & Neupert by BS&B, erkennt einen kritischen Druckanstieg bereits im Millibarbereich und reagiert blitzschnell. Das hochwirksame Löschmittel erstickt jede Flamme einer anlaufenden Explosion innerhalb von Sekundenbruchteilen schon in der Entstehungsphase – lange bevor sich der Explosionsdruck entfalten kann. Als Entkopplung stoppt das IPD-System die Ausbreitung in verbundene Anlagenteile. Vom 10.-15. Juni 2018 präsentiert Bormann & Neupert by BS&B seine Systeme für industriellen Explosionsschutz auf der ACHEMA an Stand A11 in Halle 9.0. Modularer Aufbau – selbstständige Revision vor Ort Damit das IPD-System nach dem Ansprechen schnell wieder einsatzbereit ist, haben die Konstrukteure einen neuen modularen Aufbau entwickelt. Er ermöglicht eine sofortige Instandsetzung vor
09.05.2018  |  692x  |  Kurzbericht  | 
Mit Schwung auf 100% PMMA: Grob- und Feinanteile wirtschaftlich abtrennen
Mit Schwung auf 100%
PMMA: Grob- und Feinanteile wirtschaftlich abtrennen PMMA wird in Pellet- oder Granulatform für die Fertigung von unterschiedlichsten Kunststoffprodukten weiterverarbeitet und muss hierfür in lupenreiner Qualität bereitgestellt werden. Bei der Herstellung ist es daher besonders wichtig Staub, Agglomerate und Überlängen abzutrennen. Die elektrostatische Aufladung des Produkts erschwert diese Siebaufgabe. Sollen zum Beispiel Staubpartikel von den Granulatkörnern abgetrennt werden, bleiben diese durch die elektrostatische Aufladung an den Körnchen haften. Für einen minimalen Abrieb der Granulatkörner ist ein besonders produktschonender Siebprozess notwendig. Vor diesem Problem stand auch ein PMMA-Hersteller, der eine geeignet Siebmaschine suchte um das Granulat von Überlängen, Mehrlingen (aneinander hängende Granulatpartikel) und Staub zu befreien. Das neue Sieb sollte sowohl trennscharf als auch prouktschonend arbeiten, um eine lupenreine Qualität der Verkaufsware sicherzustellen. Desweiteren sollte die neue Maschine
08.05.2018  |  829x  |  Fachbeitrag  | 
Industrielle Kennzeichnung mit Matthews Marking Systems MPERIA Line Control: Kennzeichnungssteuerung leicht gemacht
Industrielle Kennzeichnung mit Matthews Marking Systems
MPERIA Line Control: Kennzeichnungssteuerung leicht gemacht Industrielle Kennzeichnung mit Matthews Marking Systems: MPERIA Line Control - Kennzeichnung vom Primärprodukt (z.B. MHD, Charge) über die Sekundärverpackung (z.B. Kartonage, Tray, Folie) bis hin zur Tertiärverpackung (z.B. Palette).
08.05.2018  |  572x  |  Kurzbericht  | 
PROFINET & EtherNet/IP Wiegelektronik
Die MWS300-Gerätefamilie hat nun weitere Kommunikationsmöglichkeiten erhalten mit POFINET-IO und Ethernet/IP. Neben dem integrierten Webserver, Anzeige und Tastatur sind auch noch Ausbaustufen mit Analog IN und Analog OUT, 24 DI/24DO verfügbar und Customized Labelling und Firmware für spezielle Kundenanwendungen.
08.05.2018  |  745x  |  Produktnews
Siebbrucherkennung zur Überwachung von Mahlgut Partikeldetektion mit Paddy
Siebbrucherkennung zur Überwachung von Mahlgut
Partikeldetektion mit Paddy Die Anwendung In vielen industriellen Prozessen spielen Kontrollsiebungen und Fraktionierung von Schüttgütern eine wichtige Rolle, ebenso wie die Zuverlässigkeit der verwendeten Siebe. In kontinuierlichen Prozessen kann ein Siebbruch erhebliche Kosten verursachen. Bei einem solchen Störfall müssen oft große Mengen an Siebgut vernichtet odernochmals gesiebt werden. Auch ein erforderlicher Rückruf des Produkts verursacht ungewollt hohe Kosten und ist für den Hersteller aufwendig und teuer. Die Untersuchung von Materialströmen auf Korngrößen ist oft zeitintensiv und hilft im Falle eines kurzfristig auftretenden Siebbruchs nicht. Auch eine ständige Wartung oder ein regelmäßiger Austausch von Sieben kann einen Defekt oft nicht verhindern. Die Siebbruchdetektion Paddy schafft hier Abhilfe. Prozessdaten Kunde: Hersteller und Verarbeiter von Schüttgut Material: Schüttgüter jeglicher Art Einbauort: Materialaustrag nach Sieb Funktion: Überwachung von Korngrößen
08.05.2018  |  943x  |  Produktnews  | 
Hygienic Lump breaker designed for the high end food industr
Hygienic Lump breaker designed for the high end food industr

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
08.05.2018  |  566x  |  Produktnews  | 
CIP pressure vessel conveying
CIP pressure vessel conveying

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
08.05.2018  |  523x  |  Produktnews  | 
Innovations in D-Topline Processing Units
Innovations in D-Topline Processing Units

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
08.05.2018  |  525x  |  Produktnews  | 
Achema 2018: RKR zeigt sich von der menschlichen Seite
Achema 2018: RKR zeigt sich von der menschlichen Seite
Rinteln, 07.05.2018 „Wissen Sie, wie viel Mensch in einer Maschine von RKR steckt?“ Mit diesem Claim stellt sich RKR Gebläse und Verdichter GmbH aus Rinteln in diesem Jahr auf der Achema, dem Weltforum und der Internationalen Leitmesse der Prozessindustrie, vom 11. bis zum 15. Juni in Frankfurt am Main vor. Nach einem erfolgreichen und von Feierlichkeiten zum 40. Firmenjubiläum geprägten Jahr 2017 baut das Unternehmen RKR in 2018 die Maßnahmen zur Stärkung der Marke und des Standortes weiter aus: Neuer Markenauftritt mit Leistungsbausteinen, optimierter Webauftritt sowie Investitionen in den Standortausbau sind nur einige Punkte der modernen Erfolgsgeschichte. Mit der Botschaft „Wissen Sie, wie viel Mensch in einer Maschine von RKR steckt?“ beabsichtigen die Verantwortlichen um Geschäftsführer Dipl.-Ing. Lothar Stoll und Marketingleiterin Maren Matzeik, stärker auf ihr ganzheitliches Leistungsversprechen als Anbieter von kundenindividuellen Lösungen aufmerksam
07.05.2018  |  829x  |  Kurzbericht  | 
Allgaier ProcessApp Weltpremiere auf der Achema
Allgaier ProcessApp
Weltpremiere auf der Achema Mit einer neuen App im Bereich von Schüttgut verarbeitenden Maschinen macht Allgaier einen weiteren Schritt in die Digitalisierung: Die Allgaier ProcessApp feiert auf der Achema 2018 ihre Weltpremiere. Mit der Neuentwicklung haben Kunden damit einen digitalen Zwilling ihrer Maschine praktisch in der Hosentasche. Per Smartphone oder Tablet können sie unter anderem erstmalig direkt an ihrer Maschine Ersatzteile anfragen oder mit dem Hersteller in Kontakt treten. Ausbau zur digitalen Plattform Die jetzt erstmals vorgestellte App wird sukzessive zur digitalen Plattform für das gesamte Produktportfolio des Bereichs Process Technology ausgebaut. Perspektivisch wird sie damit nicht nur Vorteile in Bezug auf einen reduzierten Bestellaufwand und eine verbesserte Anlagenverfügbarkeit im Bereich Taumelsiebmaschinen bieten, sondern die Potenziale der Digitalisierung für alle Prozesstechnik-Kunden und Maschinen von Allgaier erschließen. Das Backend der App ist vollständig
04.05.2018  |  996x  |  Produktnews  | 
SAFETY FIRST mit Herding FILTERTECHNIK
SAFETY FIRST mit Herding FILTERTECHNIK
Der Name Herding Filtertechnik steht schon immer für sichere und innovative Lösungen in der industriellen Filtrationstechnik und ist untrennbar mit dem Herding® Sinterlamellenfilter verbunden. Aber auch in der Sicherheitstechnik hat Herding im Bereich des Brand- und Explosionsschutzes stetig neue Maßstäbe gesetzt. Zur Achema 2018 stellt Herding dem internationalen Publikum zwei neuartige Sicherheitssysteme vor: Herding® FLAMELESS: Die reingasseitige, flammenlose Explosionsdruckentlastung an Herding Filteranlagen, welche die flammensperrende Eigenschaft Herding® FLAMESTOP als Grundlage hat. In zahlreichen Explosionsversuchen konnte nachgewiesen werden, dass bei Staubexplosionen in der Filteranlage bei der reingasseitigen Druckentlastung keine Flamme und kein Rauch auftritt. Der Herding® Sinterlamellenfilter wirkt nachhaltig als Schutzsystem nach ATEX und somit als zünddurchschlagsicheres Explosions-Entkopplungssystem. Herding® FLAMEBREAK: Der neuartige Objektschutz
04.05.2018  |  717x  |  Kurzbericht  | 
Neuer Trenntisch GSort von Allgaier Höchste Trennqualität bei minimalen Prozesskosten
Neuer Trenntisch GSort von Allgaier
Höchste Trennqualität bei minimalen Prozesskosten Einen komplett überarbeiteten Trenntisch zur effizienten Trennung von trockenen sowie von nicht klebenden feuchten Materialien nach ihrer Dichte präsentiert Allgaier Process Technology auf der IFAT: Der GSort kann aufgrund der neuen Konstruktion auch für Sortieraufgaben eingesetzt werden, die sich bislang nur mit wasserbasierten Verfahren, z.B. mit Setzmaschinen, lösen ließen. Im Unterschied zu bisherigen Trenntischen kann der neue GSort nicht nur in der Recyclingindustrie ein größeres Spektrum an Aufgaben – speziell in Bezug auf schwere Produkte wie Schlacken oder geschredderte Schrottmischungen in der Größe zwischen einem und 80 mm – lösen. Er ist auch im Bergbau einsetzbar. Dort kann der GSort herkömmliche wasserbasierte Verfahren wie zum Beispiel Nass-Setztische bei der Produkttrennung ergänzen oder ganz ersetzen. Die Ressource Wasser ist damit für den Trennprozess nicht mehr erforderlich. Die Prozesskosten in nachgelagerten Schritten verringern sich entsprechend,
04.05.2018  |  1025x  |  Kurzbericht  | 
Ein frischer Wind in Asien Amir Reza Sinai ist neuer Geschäftsführer der thailändischen Tochtergesellschaft
Ein frischer Wind in Asien
Amir Reza Sinai ist neuer Geschäftsführer der thailändischen Tochtergesellschaft Amir Reza Sinai ist seit dem ersten Januar 2018 neuer Geschäftsführer der BEUMER Group (Thailand) Co., Ltd. mit Sitz in Bangkok. Mit 59 Mitarbeitern in der Tochtergesellschaft – regionaler Hauptsitz der BEUMER Group in Südost- und Ostasien – werden Kunden der Geschäftsfelder Conveying & Loading Systems, Palettier- und Verpackungssysteme sowie Zement betreut. Bevor Amir Reza Sinai zur BEUMER Group kam, war er in der indonesischen Niederlassung eines weitweit agierenden Anlagenbauers als Geschäftsführer tätig. Seit dem ersten Januar 2017 arbeitet er für die thailändische BEUMER Tochtergesellschaft, und leitete ein knappes Jahr die indonesische Repräsentanz in Jakarta. „Mit Amir Reza Sinai haben wir einen Fachmann ins Boot geholt, der über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Zementindustrie in Südostasien und Ozeanien verfügt“, erklärt Dr. Detlev Rose, Vertriebsgeschäftsführer bei der BEUMER Group. „Wir sind sehr glücklich, Kunden in dieser Region mit seiner
03.05.2018  |  594x  |  Kurzbericht  | 
NETZSCH auf der ACHEMA 2018
NETZSCH auf der ACHEMA 2018
Weltforum Prozesstechnologie und Treffpunkt für Spezialisten aus der Chemie: die ACHEMA 2018. Der NETZSCH-Geschäftsbereich „Mahlen & Dispergieren“ freut sich, Ihnen die Neuheiten direkt am Stand B6 in Halle 6.0 zu präsentieren. Tauchen Sie mit uns ein in die Virtual Reality Welt und gehen Sie mit uns durch Maschinen und riesige Anlagen. Verfolgen Sie die VR-Aktionen auf einer großen Videowall und erfrischen Sie sich mit einem leckeren fruchtigen Cocktail an unserer Bar. Sie sind dazu herzlich eingeladen! Der NETZSCH-Geschäftsbereich „Mahlen & Dispergieren“ präsentiert auf der ACHEMA folgende Firmen in Halle 6.0, Stand B6: NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH - Ihr Spezialist für Nassmahlung & Dispergiertechnologie NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH - Ihr Spezialist für Trockenmahlung & Sichttechnologie NETZSCH Vakumix GmbH - Ihr Spezialist für Homogenisierungs-Technologie Live-Vorträge Täglich finden Live-Vorträge zu den Themen Farben & Lacke, Druckfarben,
03.05.2018  |  625x  |  Kurzbericht  | 
Ab sofort zum Download bereit: Version 04/2018 der DTM Colle Füllstandsensoren mit neuester Version der VEGA-Bediensoftware für die Zukunft gewappnet
Ab sofort zum Download bereit: Version 04/2018 der DTM Colle
Füllstandsensoren mit neuester Version der VEGA-Bediensoftware für die Zukunft gewappnet Mit der neuesten Version seiner bewährten Bediensoftware, der DTM Collection 04/2018, aktualisiert VEGA sein Portfolio an anwenderfreundlichen Treibern – einheitlich für alle Sensoren und Auswertgeräte. Kompatibel, über sämtliche Ausführungen hinweg, löst die neue DTM-Generation bisherige Device Type Manager für neue wie auch ältere Sensoren vollständig ab. Damit spielen auch zukünftig alle Komponenten harmonisch in gewohnt hoher Qualität zusammen. DTMs für leistungsfähige Kommunikation VEGA-Füllstandmessgeräte lassen sich mit der DTM Collection 04/2018 vollständig parametrieren und bedienen. Dabei profitieren sie von zahlreichen Funktionserweiterungen, mit denen die neue Bediensoftware vor allem den erweiterten Kommunikationsmöglichkeiten der VEGA-Sensoren Rechnung trägt. Denen der Drahtloskommunikation über die externe GSM/GPRS/UMTS-Funkeinheit PLICSMOBILE und der modularen, Modell übergreifenden Anzeige- und Bedieneinheit PLICSCOM. Diese sind neuerdings
03.05.2018  |  478x  |  Kurzbericht  | 
Große Produktmengen in kurzer Zykluszeit verarbeiten
Prozessapparate für Ihre Misch- und Trockenaufgaben aus dem Pulverbereich Auf der ACHEMA in Frankfurt vom 11. - 15. Juni 2018 in Halle 6.0 Stand C76 präsentiert Ihnen amixon® besonders hygienisch gestaltete Prozessapparate für Ihre Misch- und Trockenaufgaben aus dem Pulverbereich. Moderne Pflanzenschutzchemikalien sind Resultate aus vielen nacheinander stattfindenden Synthesestufen. Schlussendlich werden sie in Hochleistungs-Pulvermischern aufbereitet um anschließend abgefüllt und verpackt zu werden. Die Wirkstoffe liegen hochrein und in extrem hoher Konzentration vor. amixon® hat mit Hinblick auf diese Anforderungen eine interessante Innovation entwickelt: den KoneSlid® Mischer. Ein Einwellen-Mischsystem, das vergleichsweise kleine Abmessungen aufweist. Dieser Präzisionsmischer zeichnet sich unter anderem durch besonders kurze Misch- und Restentleerzeiten aus. So ist er in der Lage, große Produktmengen in kurzer Zykluszeit zu verarbeiten. Daneben zeigen wir den Vakuum-Mischtrockner und Vakuumreaktor VMT, der für Pulver und Suspensionen
03.05.2018  |  405x  |  Kurzbericht
Erfolgreiche Präsentation von Messlösungen in Chicago  iPBS  - Amerikas größte Processing Expo
Erfolgreiche Präsentation von Messlösungen in Chicago
iPBS - Amerikas größte Processing Expo Vom 24. – 26. April 2018 wurde die International Powder & Bulk Solids Conference & Exhibition im Donald E. Stephens Convention Center in Rosemont, IL veranstaltet. Diese Powder Show ist ein bedeutender Event für die Prozessindustrie, welcher interessante Einblicke in die ganze Palette bezüglich Ausstattung, Technologien, Informationen sowie Erfahrungen aus den unterschiedlichen Branchenprozessen ermöglicht. UWT LLC präsentierte dort innovative Lösungen für verschiedene messtechnische Aufgaben von Anlagenbetreibern und Anwendern unterschiedlicher Industriebereiche. Neben der Demonstration des bewährten Produktportfolios an Füllstand- und Grenzstanddetektoren fanden die beiden neuesten Sensoren - der smarte Radarsensor NivoRadar® 3000 sowie der kompakte Schwingstab Mononivo® 4000 – besondere Aufmerksamkeit. Daneben wurde ein ganz neues Produktportfolio für innovative Füllstand- und Grenzstandmesslösungen außerhalb des Schüttgutbereichs vorgestellt. Am Stand herrschte
02.05.2018  |  537x  |  Kurzbericht  | 
Eil-Lieferservice für Wägezellen und Zubehöhr Flintec richtet den Lieferservice Priority-Line ein
Eil-Lieferservice für Wägezellen und Zubehöhr
Flintec richtet den Lieferservice Priority-Line ein In dringenden Fällen, wenn z.B. Ihre Produktion stll steht, oder Sie Ihre Anlage aufgrund fehlender Wägezellen nicht termingerecht ausliefern können, kann Flintec oft die passende Lösung sein. Unser großes Lager in Meckesheim, nahe Heidelberg, macht vieles möglich. Zur generellen Klärung von Lieferzeiten im Markt gängiger Wägezellen oder von Sonderausführungen, rufen sie uns einfach an. Für sehr eilige Bestellungen, welche noch am selben Tag versendet werden sollen, steht Flintec Kunden ab sofort die „PRIORITY“ – Line zur Verfügung. Voraussetzungen für einen taggleichen Versand sind: Sie sind bereits unser Kunde! Das gewünschte Material ist vorrätig! Ihre Bestellung liegt uns bis spätestens 11.30 Uhr vor! Dann lassen wir für Sie alles stehen und liegen und sorgen dafür, dass das gewünschte Material noch am selben Tag unser Haus verlässt. Zu beachten ist: Bis 2.000 € Auftragswert ( netto ) beträgt der Servicezuschlag 65 € pro Auftrag, darüber
02.05.2018  |  436x  |  Kurzbericht  | 
Klare Sache, kurze Wege. Und ein Spice Girl. Die neue NOLL Website ist da!
Klare Sache, kurze Wege. Und ein Spice Girl.
Die neue NOLL Website ist da! Auf die Startseite, los geht’s! Alles über Gips, Kaffee, rasante Probefahrten, Bauklötze und unser Spice Girl… Ab sofort online: Der neue Internet-Auftritt von NOLL. Schickes Design und blitzschnelle Navigation: zu Verfahrenslösungen, Engineering-Ideen und Antworten auf brennende Fragen der Feinpartikeltechnologie. Schon auf der Startseite gibt’s tolle Geschichten vom Aufbereiten, von Maschinen mit dem Grünen Daumen, Zukunftstechnologien und Spezialverfahren. Wer’s genauer wissen will: Ein Klick, dann präsentieren sich unsere Mühlen und Sichter samt technischer Spezifikationen auf einen Blick. Reinschauen!
02.05.2018  |  603x  |  Kurzbericht  | 
Fuchs Maschinen AG, mit neuen Produkten auf der ACHEMA Halle 1.1, Stand D51
Fuchs Maschinen AG, mit neuen Produkten auf der ACHEMA
Halle 1.1, Stand D51 FUCHS Maschinen AG, der Spezialist für die Bereiche Mischen, Sieben und Zerkleinern präsentiert auf der diesjährigen ACHEMA sein Produktsortiment mit einigen Neuheiten. Neben den bewährten Fassmischer des Typs MIXOMAT und der Plansiebmaschine SIFTOMAT wird die neue Kontrollsiebmaschine CONTROMAT VE 450 und VE 630, in eckiger Form mit unterschiedlichen Siebflächen von 0,15 m² und 0,3 m² sowie der Scheibenmühle GRANOMAT JP für die Nass- und Trockenzerkleinerung präsentiert. Die neue Variante des CONTROMATS ist rechteckig und verfügt über einen Auslauf für Überkorn. Durch diesen Auslauf werden Fremdpartikel sowie unerwünschte Agglomerate ausgeführt und damit im Endprodukt verhindert. Eingesetzt wird die Kontrollsiebmaschine CONTROMAT hauptsächlich in der Lebensmittel-, Pharma- oder Chemieindustrie. Alle produktberührenden Teile sind grundsätzlich aus Edelstahl (1.4301) gefertigt. Durch die modulare Bauweise können einzelne Elemente individuell auf die Bedürfnisse
02.05.2018  |  391x  |  Kurzbericht  | 
Klare Sache, kurze Wege. Und ein Spice Girl. Die neue NOLL Website ist da!
Klare Sache, kurze Wege. Und ein Spice Girl.
Die neue NOLL Website ist da! Auf die Startseite, los geht’s! Alles über Gips, Kaffee, rasante Probefahrten, Bauklötze und unser Spice Girl… Ab sofort online: Der neue Internet-Auftritt von NOLL. Schickes Design und blitzschnelle Navigation: zu Verfahrenslösungen, Engineering-Ideen und Antworten auf brennende Fragen der Feinpartikeltechnologie. Schon auf der Startseite gibt’s tolle Geschichten vom Aufbereiten, von Maschinen mit dem Grünen Daumen, Zukunftstechnologien und Spezialverfahren. Wer’s genauer wissen will: Ein Klick, dann präsentieren sich unsere Mühlen und Sichter samt technischer Spezifikationen auf einen Blick. Reinschauen!
02.05.2018  |  393x  |  Kurzbericht  | 
Schnelle kraftvolle und schonende Zerkleinerung  Variable Drehzahl zur optimalen Anpassung der Schnittgeschwindigkeit an Ihr Probenmaterial
Schnelle kraftvolle und schonende Zerkleinerung
Variable Drehzahl zur optimalen Anpassung der Schnittgeschwindigkeit an Ihr Probenmaterial Die NEUE Universal-Schneidmühle PULVERISETTE 19 von FRITSCH ist ideal zur Zerkleinerung unterschiedlichster Materialien durch variable Einstellung der Rotor-Drehzahl, verschiedene Messer-Geometrien, austauschbare Schneiden, praktische Siebkassetten und das bei konkurrenzlos einfacher Reinigung. Die Schnelle für alle Fälle Die schnell laufende Universal-Schneidmühle PULVERISETTE 19 mit variabler Drehzahl-Einstellung zwischen 300-3000 U/min zerkleinert bei einer maximalen Aufgabegröße von 70 x 80 mm und einer Durchsatzmenge von bis zu 60 l/h schnell und effektiv trockenes weiches bis mittelhartes Mahlgut sowie faserige Materialien und Kunststoffe mit sicher reproduzierbaren Ergebnissen. Ein besonderer Vorteil: Stroh, Folien und ähnliches Material kann zeit- und arbeitssparend ohne weitere Vorbereitung in ganzer Länge eingegeben werden. Und auch für RoHS-Tests ist die PULVERISETTE 19 ideal geeignet. Die Kraftvolle zur schonenden Zerkleinerung Die langsam laufende
02.05.2018  |  724x  |  Produktnews  | 
Kleine, leistungsstarke Vibratoren für die Industrie
Kleine, leistungsstarke Vibratoren für die Industrie
NetterVibration hat zwei neue Vibratoren entwickelt: Mit den Druckluft-Kolbenvibratoren NTS 80 und NTP 18 erhalten die beiden Serien neue, sehr kleine, leistungsstarke Typen. Sie wurden für Anwendungen an filigranen Konstruktionen entwickelt und solchen mit niedrigen Bauhöhen. Die Vibratoren sind besonders zur Überwindung der Haftreibung geeignet und reinigen Behälter, Trichter und Rohre mit geringem Fassungsvermögen ab. Während der NTP 18 seine Stärken bei zyklischen Aufgaben ausspielt, beispielsweise wenn hartnäckige, feuchte Anhaftungen gelöst werden sollen, verbessert der NTS 80 Materialflüsse bei kontinuierlichen Aufgaben. Anwendungen finden sich in nahezu allen Industrien wie der Chemie, Pharmabranche oder in der der Lebensmittelproduktion. Die Druckluft-Kolbenvibratoren Serie NTP 18 und NTS 80 sind die derzeit kleinsten, am Markt erhältlichen Druckluft-Vibratoren. Sie benötigen nur wenig Platz und haben einen ausgesprochen geringen Druckluftverbrauch bei gleichzeitig
02.05.2018  |  851x  |  Produktnews  | 
 Produkte für den Einsatz in hygienesensitiven Bereichen BOLZ INTEC auf der Achema, Halle 3.1 Stand F34
Produkte für den Einsatz in hygienesensitiven Bereichen
BOLZ INTEC auf der Achema, Halle 3.1 Stand F34 Speziell für die hygienesensitiven Bereiche sind die Deckelfässer aus Edelstahl konzipiert. Die GMP-gerechten Deckelfässer werden mit Zusatz WIG-geschweißt, die Nähte blecheben gewalzt sowie innen und aussen fein verschliffen. Entscheidend für die hochwertige Qualität ist ebenso die glatte und spaltfreie Oberfläche, die bis zu einer Rauheit von RA< 0,25µm geschliffen und elektropoliert werden kann. Somit lassen sich die Fässer leicht reinigen. Durch die mitgelieferte Dokumentation wird einen 100%ige Rückverfolgbarkeit des Materials garantiert. Standardmäßig werden die Edelstahlfässer in den Werkstoffen 1.4301/AISI 304, 1.4404/AISI316L und den Sonderwerkstoffen 1.4435/AISI316L oder Hastelloy 2.4602/C22 gefertigt und sind in verschiedenen Größen und Durchmessern erhältlich. Für das luftdichte Verschließen sorgt der wiederverwendbare Spannringdeckel mit einlegbarer Rundschnurrdichtung aus den Materialien Silikon, EPDM, Viton oder die FEP ummantelte Silikondichtung, jeweils
02.05.2018  |  943x  |  Produktbeschreibung  | 
Extrem robustes Edelstahlförderband von Dorner das AquaPruf 7600 ist für höhrere Gewichte ausgelegt
Extrem robustes Edelstahlförderband von Dorner
das AquaPruf 7600 ist für höhrere Gewichte ausgelegt Neben den in Deutschland bekannten GEPPERT-Band-Produkten aus Edelstahl bietet Dorner auch seine eigenen Edelstahlförderbänder für den Innenbereich an. Erstmalig auf der Anuga Foodtec wurde nun das AquaPruf 7600-Flachförderband vorgestellt. Das Besondere: Es ist extrem robust und für höhere Gewichte ausgelegt. Zudem bietet das AquaProof 7600-Edelstahlförderband optimale Hygienevoraussetzungen. Die offene Bauweise des Rahmens mit den großzügigen Aussparungen gewährleistet eine einfache Reinigung des Bandinnenbereiches zwischen den Gurten. Es ist mit wenigen Handgriffen möglich, den Gurt zu entspannen, ohne dass zusätzliches Werkzeug benötigt wird. Durch über die gesamte Länge angebrachte Feststellhebel, wird der Gurt während der Reinigung – sofern gewünscht – gar nicht auf der Oberfläche aufliegen. Mit der Schutzart IP 65 ist der Motor optimal zu reinigen und auch die Bänder selbst können mit einer Druckstärke von bis zu 100 bar sowie mit chlorhaltigen Lösungen
02.05.2018  |  376x  |  Kurzbericht  | 
Kontrollsiebung in allen Bereichen FUCHS Maschinen AG auf der ACHEMA Halle 1.1, Stzand D 51
Kontrollsiebung in allen Bereichen
FUCHS Maschinen AG auf der ACHEMA Halle 1.1, Stzand D 51 Die Universal-Plansiebmaschine SIFTOMAT ist in praktisch allen Industriebereichen, in denen größere Schüttgüter verarbeitet werden einsetzbar und eignet sich zum Klassieren, Entstauben und Kontrollsieben. Typische Anwendungen sind die Kontrollsiebung von Produkten vor dem Verpacken, und Kontrollsiebung von Schüttgütern, Korngrößentrennung in bis zu vier Fraktionen in einem Durchgang sowie die präzise Aussiebung von Longs and Twins. Speziell zur Kontrollsiebung von kleineren, nicht so empfindlichen Schüttgütern dient der CONTROMAT VE. Eingesetzt wird diese im Zuge der Produktion wo kleinere Rückstände und Verunreinigungen zur Kontrollsiebung ausgesiebt werden müssen, zur kontinuierlichen Kontrollsiebung von Schüttgütern mit wenig zu erwartendem Abstoss sowie zur Verhinderung von Fremdpartikeln und unerwünschten Agglomeraten im Endprodukt. Die Kontrollsiebmaschine CONTROMAT VE, ist rechteckig und verfügt über einen Auslauf für Überkorn, wodurch Fremdpartikel sowie unerwünschte
02.05.2018  |  431x  |  Kurzbericht  | 
360-Grad-Kamera für das Engineering
360-Grad-Kamera für das Engineering
Schneckenförderer werden in Einzelanfertigung hergestellt. Daher muss für das Engineering bekannt sein, wie der Raum aussieht, in dem die Maschine eingesetzt werden soll. Van Beek verfügt über ein neues Hilfsmittel, das die Erkundung des Raums hervorragend unterstützt: eine 360-Grad-Kamera. Diese Kamera kann – wie der Name schon sagt – ein Rundumbild von dem künftigen Standort der Maschine erstellen. Die virtuelle Umgebung lässt sich auf einem großen Bildschirm wiedergeben, wobei man sich mit der Maus oder dem Touchscreen „umschauen“ kann. Ergänzung für das Engineering Die Kamera ersetzt das Engineering nicht, sondern erweist sich als nützliches Hilfsmittel. „Mit diesem Werkzeug können wir Fehler oder Erinnerungslücken während der Entwicklung vermeiden“, erklärt Joram van der Heijden, Sales Engineer bei Van Beek. „Wir können so wichtige Details erkennen und uns besser mit dem Auftraggeber abstimmen.“ Problemlösung Früher hat Van Beek in erster
02.05.2018  |  445x  |  Kurzbericht  | 
Spezielle IFAT-Ausführung für Eddy-Current Abscheider   Antihaft-Zuführungsmodul verbesserte feine Nichteisenabscheidung aus Verbrennungsschlacken
Spezielle IFAT-Ausführung für Eddy-Current Abscheider
Antihaft-Zuführungsmodul verbesserte feine Nichteisenabscheidung aus Verbrennungsschlacken Spezielle für die IFAT 2018 bringt Goudsmit Magnetics eine schwarze Ausführung des EddyFines® 38HI Eddy-Current-Abscheiders auf den Markt. Dieser überarbeitete Abscheider verfügt über ein Antihaft-Zuführungsmodul, das für eine erhöhte Nichteisenabscheidung u. a. aus Verbrennungsschlackenströmen sorgt. Für die Black Edition wurde die Magnettrommel mit Vibrationsrinne durch ein Antihaft-Zuführungsmodul mit integriertem Rollenmagnet mit 1800 oder 3000 Gauss ersetzt. Durch die feuchte, zementartige Produktstruktur von insbesondere Verbrennungsschlacken, traten bei Einsatz einer Magnettrommel Spurenbildung und Anhaftung im Vibrationsrinnentrog und am Mantel der Magnettrommel auf. Dies führte zu einer schlechteren Prozessbeherrschung und zu schlechteren Abscheidungsergebnissen. Bei der verbesserten Version wird das Zuführungsmodul mit einer Monoschicht beschickt und es entsteht eine perfekte Verteilung über die gesamte Breite des Bands. Anschließend wird das Produkt gewendet
02.05.2018  |  855x  |  Produktnews  | 
Auftrag über vier Flugaschebefeuchter
Auftrag über vier Flugaschebefeuchter
AVA liefert an einen weltweit tätigen Betreiber von Waste-to-Energy Anlagen für verschiedene Standorte insgesamt vier Flugaschebefeuchter zur Modernisierung der Ascheverladung. Die sich bisher im Einsatz befindlichen Mischer werden sukzessive ersetzt. Neben der besseren Produktqualität bei geringerer Wasserzugabe gab die höhere Verfügbarkeit der AVA Mischer den Ausschlag. Die aktuelle Anlage musste zweimal pro Schicht gestoppt und gereinigt werden. Das entfällt durch den Einsatz der AVA Aschebefeuchter. Deren Design ist mit dem speziellen AVA Mischwerk und der totraumfreien AVA Mischtrommel selbstreinigend ausgelegt, womit die Anlagenverfügbarkeit signifikant erhöht wird. Ein weiteres wesentliches Merkmal der Maschinen ist ihre Heavy-Duty Bauweise. Aufgrund der hohen Abrasivität der zu verarbeitenden Produkte werden die Maschinen sehr robust und mit zusätzlichem Verschleißschutz ausgeführt. Hohe Standzeiten und Verfügbarkeiten können somit garantiert werden. Neben
01.05.2018  |  768x  |  Produktnews  | 
ARCHIV
MAI 2018APR
2018
MAR
2018
FEB
2018
JAN
2018
DEZ
2017
NOV
2017
OKT
2017
SEP
2017
AUG
2017
JUL
2017
JUN
2017
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag