SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

30.05.2017

Interpack-Messe sehr gut gelaufen für Sesotec

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

Neue Geräte und Systeme in neuem Messestanddesign

Sesotec zeigte auf dem interpack-Messestand INTUITY Metalldetektoren, RAYCON Röntgenscanner und ein CAPTURA FLOW Lebensmittelsortiergerät.

Sesotec zeigte auf dem interpack-Messestand INTUITY Metalldetektoren, RAYCON Röntgenscanner und ein CAPTURA FLOW Lebensmittelsortiergerät.

Die interpack-Messe, die vom 04. bis 10. Mai in Düsseldorf stattfand, ist für die Sesotec GmbH gemessen an der Anzahl der Besucher und deren Qualität sehr gut gelaufen. Noch nie zuvor stellte Sesotec so viele neue, innovative Produkte vor, als auf der diesjährigen interpack-Messe. Der Röntgenscanner RAYCON EX1, der Metalldetektor INTUITY und das Sortiergerät CAPTURA FLOW zeigten die Technologiestärken von Sesotec in den Kompetenzfeldern Produktinspektion und Lebensmittelsortierung. Sesotec präsentierte sich damit als verlässlicher Partner in Sachen Produktreinheit für Kunden aus der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie.

Mit dem neuen RAYCON EX1 bietet Sesotec einen einfachen Einstieg in die Röntgeninspektion von verpackten Produkten. Dieses Produktsegment war bisher nicht besetzt. Sesotec Kunden erhalten nun ein vollwertiges Röntgengerät in deutscher Industriequalität zu einem sehr fairen Preis.

Der Metalldetektor INTUITY ist neues Sesotec Flaggschiff der Metalldetektion. Er untersucht Lebensmittel gleichzeitig mit mehreren Suchfrequenzen und erreicht somit extrem hohe Tastempfindlichkeiten. Gleichzeitig macht die neue Bedieneinheit INTUITY Control die Bedienung noch einfacher als bisher.

Die Vorzüge des Lebensmittelsortiersystem CAPTURA FLOW liegen durch den variablen Einsatz der Sensoren in seiner Flexibilität. Je nachdem welche Lebensmittel sortiert werden sollen, kann sich ein CAPTURA FLOW mit Multisensorsystem an die gegebene Sortieranforderung anpassen. Die modulare Bauweise ermöglicht jederzeit Sensor-Upgrades und gibt den Kunden damit Investitionssicherheit für die Zukunft.

Premiere für Slogan und Keyvisual
Auf der interpack wurde zum ersten Mal auch das neue Sesotec Corporate Design gezeigt. Der neue Claim „Purity matters“ und das Keyvisual der grünen Diamanten veranschaulichen die Markenversprechen von Sesotec: makellose Reinheit, zuverlässige Qualität, langfristige Partnerschaft, begeisternde Produkte und hohes Verantwortungsbewusstsein. Sesotec unterstreicht mit dem neuen Auftritt die Weiterentwicklung des Unternehmens hin zu einem globalen Spezialisten für Lösungen zur Fremdkörperdetektion und Materialsortierung.

Oliver Uhrmann, Head of Sales EMEA bei Sesotec sagt: „Unsere Stärke ist unser breites Produktportfolio, mit dem wir alle Prozessschritte abdecken können. Vom Wareneingang über die Produktion bis hin zur Verpackung und dem Warenausgang, für alle Bereiche bietet Sesotec zuverlässige Technologien an. Unser Ziel ist, dass unsere Kunden höchste Produktreinheit und Qualität erreichen. Denn wie unser neuer Slogan schon sagt: Purity matters.“

Kontakt: Brigitte Rothkopf

  Kurzbericht Eingetragen: 30.05.2017       Besucher: 1152  

Mehr Informationen

Reaktionen per E-Mail
  ► Reaktionen per E-Mail

Firmeninformationen

 
 .
 .
 .