Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Trichter
Wählen
Suchen

Firmen

AJAX EquipmentJansen & Heuning
KREYENBORG GmbH & Co. KGSurplus Select - Gebrauchtmaschinen
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

Schüttgutfestigkeit in Trichtern Vertikale Pulver-Schertestvorrichtung für Texture Analyser
Schüttgutfestigkeit in Trichtern
Vertikale Pulver-Schertestvorrichtung für Texture Analyser Egal ob Getreide oder Mehl, Zucker oder Salz, grob oder fein: Wer mit Granulaten und Pulvern zu tun hat, hat auch mit verstopften Trichtern zu tun. Das kann viele Ursachen haben, wie zum Beispiel Brücken- oder Schachtbildung im Silo, Kernfluss, Schießen, Entmischen, einseitiger Abzug durch Austragegeräte, Beulen im Silo durch einseitigen Schüttgutfluss oder Erschütterungen wie Silobeben und Silohupen. Schüttgutwiderstand und Trichterverstopfung Um die Anfälligkeit eines Pulvers für diese Probleme zu bestimmen, ist die wichtigste zu berücksichtigende Eigenschaft der Schüttgutwiderstand des Pulvers bei Einleitung des Pulverflusses. Die Wahrscheinlichkeit einer Verstopfung hängt neben den Pulvereigenschaften selbst aber auch von den Umgebungsbedingungen (wie Feuchtigkeit, Temperatur, Trichtergeometrie und Spannungszustand) ab. Mit einem vertikalen Schertest lässt sich messen, wann ein komprimiertes Pulver (wie in einem gefüllten Trichter) zu fließen
14.01.2019  |  2173x  |  Produktnews  | 
 Produkte für den Einsatz in hygienesensitiven Bereichen BOLZ INTEC auf der Achema, Halle 3.1 Stand F34
Produkte für den Einsatz in hygienesensitiven Bereichen
BOLZ INTEC auf der Achema, Halle 3.1 Stand F34 Speziell für die hygienesensitiven Bereiche sind die Deckelfässer aus Edelstahl konzipiert. Die GMP-gerechten Deckelfässer werden mit Zusatz WIG-geschweißt, die Nähte blecheben gewalzt sowie innen und aussen fein verschliffen. Entscheidend für die hochwertige Qualität ist ebenso die glatte und spaltfreie Oberfläche, die bis zu einer Rauheit von RA< 0,25µm geschliffen und elektropoliert werden kann. Somit lassen sich die Fässer leicht reinigen. Durch die mitgelieferte Dokumentation wird einen 100%ige Rückverfolgbarkeit des Materials garantiert. Standardmäßig werden die Edelstahlfässer in den Werkstoffen 1.4301/AISI 304, 1.4404/AISI316L und den Sonderwerkstoffen 1.4435/AISI316L oder Hastelloy 2.4602/C22 gefertigt und sind in verschiedenen Größen und Durchmessern erhältlich. Für das luftdichte Verschließen sorgt der wiederverwendbare Spannringdeckel mit einlegbarer Rundschnurrdichtung aus den Materialien Silikon, EPDM, Viton oder die FEP ummantelte Silikondichtung,
02.05.2018  |  5937x  |  Produktbeschreibung  | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked