Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

ARTIKEL
Teile diesen Artikel
Fassmischerprogramm lässt wenig Wünsche offen Ob für den Reinraum oder in Atex-Ausführung
Download Artikel als PDF
Wenn Sie bereits in unserer Mailingliste sind, wird die PDF sofort geöffnet, sonst wird ein Download-Link zugesendet.
Sie erhalten ausserdem ein Probeexemplar unseres Newsletters.

Fassmischerprogramm lässt wenig Wünsche offen

Ob für den Reinraum oder in Atex-Ausführung

Mixomat-Fassmischer werden in der Chemie-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie zum Mischen oder Vormischen von Schüttgütern eingesetzt. Sie eignen sich auch für Pulver oder Granulate, die nur minimal rieselfähig sind. Das Programm ist modular aufgebaut und umfasst Atex-Ausführungen genauso wie reinraumtaugliche Mischer für die pharmazeutische Industrie. Jüngstes Mitglied der Familie ist der kippbare Mixomat C-SE mit elektrischem Linearantrieb.

Die Funktionsweise der Mixomat-Fassmischer von Fuchs lässt sich einfach beschreiben: Der mit maximal 70% seines Volumens gefüllte Mischbehälter wird während einer vorgewählten Zeit – bei den meisten Produkten reichen 5 bis 10 min – über Kopf gedreht. Da der Mischbehälter in geneigter Stellung auf der Fasshalterung montiert ist, ergibt sich ein dreidimensionaler Mischeffekt.

Firmeninformation

Zugeordnete Fachthemen

PLATTFORMEN
Schuettgut-Portal Solids-Portal.com SolidsProcessing.nl Recycling-Portal
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung