Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Newsbericht Mai 2019

Tragen Sie Ihre News ein
FRITSCH-Siebmaschinen: Alles, was man zum Sieben braucht Komfortabel – Präzise - Zuverlässig
FRITSCH-Siebmaschinen: Alles, was man zum Sieben braucht
Komfortabel – Präzise - Zuverlässig Das FRITSCH-Siebprogramm ist die konzentrierte Antwort auf alle gängigen Siebaufgaben im Labor: drei durchdachte Geräte für jeden Bedarf mit FRITSCH-Ideen, die das Arbeiten einfacher und schneller machen – leicht zu bedienen, verlässlich und langlebig. Fritsch siebmaschinen ideal zur - Trocken-, Nass- und Mikro-Präzisions-Siebung - Messung der quantitativen Partikelgrößenverteilung von Feststoffen und Suspensionen - Trennung und Fraktionierung - einfache ergonomische Bedienung - schnelle reproduzierbare Ergebnisse - Probenmengen zwischen 0,05 g und 15 kg - Siebdurchmesser 100 mm bis 450 mm, Maschenweiten 5 μm – 125 mm - als Prüfmittel gemäß Din en iso 9001 einsetzbar - automatische Siebauswertung mit der FRITSCH-Software Autosieb Vibrations-Siebmaschine Analysette 3 PRO – genaues Sieben mit Amplitudenkontrolle Die Hochleistungs-Vibrations-Siebmaschine Analysette 3 PRO bietet alles, was Sie zur schnellen Bestimmung der quantitativen Partikelgrößenverteilung
28.05.2019  |  679x  |  Kurzbericht  | 
Anzugsverfahren in der Schraubtechnik Verbindungselemente prozesssicher montieren
Anzugsverfahren in der Schraubtechnik
Verbindungselemente prozesssicher montieren Die Schraubtechnik ist nach wie vor Schlüsseltechnologie für zahlreiche Montageaufgaben. Schraubverbindungen zeichnen sich aus durch ihre hohe Belastbarkeit, die Wiederverwendbarkeit der Teile und die Möglichkeit, die Verbindung jederzeit zerstörungsfrei lösen zu können. Schrauben sind daher die am häufigsten verwendeten Maschinenelemente, die in einer extremen Vielfalt an Ausführungen erhältlich und genormt sind. Der wichtigste Anwendungsfall beim Verschrauben in der Montagetechnik liegt im Aufbringen einer definierten Vorspannkraft. Die Vorspannkraft ist so zu bestimmen, dass einerseits bei jeder möglichen Betriebskraft die vorgesehene Funktion noch gegeben ist, andererseits die zulässige Belastung der Schraubverbindung nicht überschritten wird. Problematisch sind dabei vor allem die häufig unbekannten Setzerscheinungen der Verbindung und die montagebedingten Schwankungen der erreichten Vorspannkraft. In der Serienfertigung lässt sich die erzielte Vorspannkraft
27.05.2019  |  588x  |  Kurzbericht  | 
Dinnissen verhilft GA Pet Food zu einer neuen Rohstoffküche und setzt damit neue Produktionsstandards im Premiumbereich
Dinnissen verhilft GA Pet Food zu einer neuen Rohstoffküche
und setzt damit neue Produktionsstandards im Premiumbereich Golden Acres Pet Food Partners (Lancashire, England) realisiert ein großes Prestigeprojekt auf dem eigenen Betriebsgelände Rohstoffküche setzt neue Standards GA Pet Food Partners (Lancashire, England) ist einer von Europas größten Tierfutterproduzenten. Dieser produziert nur Handelsmarken, welche in mehr als 40 Ländern weltweit exportiert werden. Der CEO von GA Pet Food, Roger Bracewell, hatte zusammen mit seinem Management-Team eine Vision. Die Idee war es, eine neue, hochwertige Linie von Trockenfutterprodukten im oberen Preissegment herzustellen. Um dies zu erreichen, wurde eine spezielle, 26 Meter hohe Produktionsstätte gebaut, genannt „Rohstoffküche“, die einen neuen Standard für Tierfutter definieren soll. Betroffen sind Premiumlösungen, bei denen nicht weniger als 800 verschiedene Futterrezepte mit verschiedenen Rohstoffen auf derselben Produktionslinie verarbeitet werden müssen… auf höchstem Qualitätslevel. Und da es sich um Premiumprodukte handelt, werden
22.05.2019  |  675x  |  Kurzbericht  |   | 
Staubexplosionen und die verheerenden Folgen Staubexplosionen vermeiden mit Rhewum technologie
Staubexplosionen und die verheerenden Folgen
Staubexplosionen vermeiden mit Rhewum technologie Eine Staubexplosion kann zerstörende Folgen haben. Vor allem in den USA ist die Anzahl der Kornstaubexplosionen im Jahr 2018, im Vergleich zum Vorjahr, um mehr als 70 Prozent gestiegen. Kommt es zu einer Kornstaubexplosion, werden meist ganze Produktionsanlagen zerstört. Was bleibt, sind teure Schäden, Verletzungen oder sogar Todesfälle. Im Jahr 2017 lag die Anzahl der Kornstaubexplosionen in den USA bei 7 Stück. Im Jahr 2018 bereits bei 12 (Quelle: news bulk-online). Bei einer Kornstaubexplosion ist die Partikelgröße entscheidend, d.h. die Explosionsgefahr steigt mit abnehmender Größe. Durch eine Zerkleinerung entstehen sehr große Oberflächen, wodurch die Staubpartikel einerseits sehr schnell oxidieren und andererseits sehr gut Umgebungswärme aufnehmen und sich selbst entzünden können. Um solch verheerende Staubexplosionen zu vermeiden ist es sehr wichtig, die Siebanlage staubfrei zu halten, sicherzustellen, dass die Mitarbeiter vor Ort gut ausgebildet sind
22.05.2019  |  686x  |  Kurzbericht  | 
PICTOS | Twister & Co. on-line Bildanalyse | Partikelgröße und Partikelform von unter 1 µm bis 10.000 µm
PICTOS | Twister & Co.
on-line Bildanalyse | Partikelgröße und Partikelform von unter 1 µm bis 10.000 µm Die Charakterisierung von Partikelgröße und Partikelform im Prozess wird mit den integrierten Bildanalysesensoren PICTOS, PICTIS & Piccell im Größenbereich von 1 µm bis 10.000 µm möglich. PICTOS integriert die Technologie der QICPIC-Bildanalyse und die RODOS-Trockendispergierung in einem robusten Gehäuse, das speziell für on-line-Anwendungen entwickelt wurde. PICTIS kombiniert die Bildanalyse mit dem schonenden Schwerkraftdispergierer GRADIS und erschließt damit at-line- oder on-line-Applikationen in der Prozessumgebung. Piccell eröffnet mit seiner Durchflussmesszelle zusätzlich die Nassdispergierung für die Bildanalyse im on-line-Betrieb. PICTOS, PICTIS & Piccell können direkt in Kombination mit statischen Probenahmesonden, mit dem Mischer MIXER oder mit automatisch bzw. manuell vom Benutzer bereitgestellten Proben beschickt werden. Mit dem repräsentativ arbeitenden dynamischen Probenehmer Twister bilden sowohl PICTOS als auch PICCEL ein perfekt aufeinander abgestimmtes,
20.05.2019  |  469x  |  Produktbeschreibung  | 
Vorteile und Nutzen von OPC UA in der Kunststoffindustrie Maschinen kommunizieren untereinander, tauschen Daten aus und optimieren sich selbst
Vorteile und Nutzen von OPC UA in der Kunststoffindustrie
Maschinen kommunizieren untereinander, tauschen Daten aus und optimieren sich selbst Schönberg, Mai 2019 Seit einigen Jahren ist das Schlagwort „Industrie 4.0“ in aller Munde. Wichtiger Bestandteil für die erfolgreiche Einführung von Industrie 4.0 ist der Austausch von Daten in der Produktion. Für diesen Zweck etabliert sich zunehmend der offene Schnittstellenstandard OPC UA (Open Platform Communications Unified Architecture). Doch welche Vorteile und welchen Nutzen hat OPC UA in der Anwendung zum Beispiel in der Kunststoffindustrie? Um es vorweg zu nehmen: in der Kunststoffindustrie trägt der Maschinenkommunikationsstandard OPC UA dazu bei, Prozesse von der Produktion bis zum Service zu optimieren sowie Verluste von Zeit, Rohstoffen und Produkten (Ausschuss) zu minimieren. Höchste Qualität und maximale Wertschöpfung sind auf diese Weise sichergestellt. Beispiel für Opc ua kommunikation: Metallseparator „spricht“ mit Misch-/Dosiereinheit Angenommen ein Kunststoffunternehmen stellt Verschlüsse für die Kosmetikindustrie her und hat in der Produktionshalle
20.05.2019  |  653x  |  Kurzbericht  | 
Expertenwissen zur Zuckersiebung beim 6. ESST Kongress 2019 RHEWUM GmbH beim ESST Kongress 2019 vom 26. – 29. Mai 2019 in Poznán, Polen
Expertenwissen zur Zuckersiebung beim 6. ESST Kongress 2019
RHEWUM GmbH beim ESST Kongress 2019 vom 26. – 29. Mai 2019 in Poznán, Polen Vom 26. – 29. Mai 2019 stellen wir als Siebexperte für Zucker bei der 6. Konferenz der European Society for Sugar Technology (ESST) in Poznán, Polen aus. Kommen Sie uns gerne am Stand Nr. 2 besuchen. Bei der diesjährigen Konferenz und Ausstellung der ESST werden über Themen wie Rübenqualität und ihre Auswirkung auf den Zucker-Herstellungsprozess sowie die Digitalisierung und Ökostrom in der Zuckerindustrie referiert. Wir werden als Siebexperte mit unserer mobilen WA(U) 50x100 Siebmaschine vor Ort sein und demonstrieren, welche Vorteile die direkte Erregung des Siebgewebes bei der Zuckersiebung bietet. RHEWUM ist seit seiner Entstehung immer auf der Suche nach der optimalen Lösung. Bei uns bekommen Sie nicht nur ein Produkt, sondern eine Lösung, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Lassen Sie sich gerne von unseren Siebexperten vor Ort zu Ihrer Herausforderung beraten. Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
15.05.2019  |  638x  |  Kurzbericht  | 
Metalldetektor schützt Wanner Schneidmühlen vor Beschädigung ELCON detektiert alle Metallverunreinigungen
Metalldetektor schützt Wanner Schneidmühlen vor Beschädigung
ELCON detektiert alle Metallverunreinigungen Schönberg, Mai 2019 Wanner Schneidmühlen werden im Kunststoffrecycling für die Zerkleinerung von Angüssen, Butzen oder Fehlteilen, die bei der Herstellung von spritzgegossenen, geblasenen oder extrudierten Produkten aus thermoplastischen Kunststoffen anfallen, eingesetzt. Die Wanner Maschinen aus der Xtra Baureihe haben gehärtete Schneidwerkzeuge aus hochwertigen Legierungsstählen. Eine lange Lebensdauer, auch beim Zerkleinern abrasiver Kunststoffe, ist damit garantiert. Dennoch können Schneidwerkzeuge durch Metallverunreinigungen in Angüssen beschädigt werden. Um solche Beschädigungen und damit Reparaturkosten zu reduzieren, war Wanner für das Inhouse-Recycling von Kunststoffangüssen auf der Suche nach einer Lösung zur Metallerkennung. Der Metalldetektor sollte speziell für die Xtra-Serie geeignet und so einfach sein, dass das Gerät ohne Probleme über das Wanner Händlernetz verkauft werden konnte. Schneidwerk sicher geschützt Da bereits seit längerer Zeit eine erfolgreiche
15.05.2019  |  689x  |  Kurzbericht  | 
Dichtschieber ECO NEU-Dichtschieber ECO NW 200x200 bis 500x500 mit Pneumatikzylinder
Dichtschieber ECO
NEU-Dichtschieber ECO NW 200x200 bis 500x500 mit Pneumatikzylinder Wir haben unsere ECO-Baureihe um den preisattraktiven Dichtschieber ECO mit folgenden technischen Highlights erweitert: •Druckdicht nach Außen bis 0,5 barü •Schließt in stehende Materialsäule •Wartungsfreundlich aufgrund Revisionsöffnungen Listenpreis ab 3.251(1) Euro (1)NW 200x200 mit Pneumatikzylinder, Endschalter und Magnetventil
14.05.2019  |  441x  |  Kurzbericht  | 
Rückblick Powtech 2019 – ereignisreiche Tage gehen zu Ende Wir blicken zurück auf eine spannende Ausstellung
Rückblick Powtech 2019 – ereignisreiche Tage gehen zu Ende
Wir blicken zurück auf eine spannende Ausstellung Stand 123 in Halle 4 a, Interessante Gespräche mit Besuchern, Match gegen Steff Schmid - Weltmeisterin im Kicker, Produktmanager Nikolas Oppenberger erklärt die Technik, Steff Schmid und Karolina Nowak unser Support Team, UWT zeigt neue Produkte für Liquids, Das UWT Team begrüßt zur Powtech, Oscar Bijl (NL) und Régis Lequien (F) - Partner der UWT, UWT zeigt neue Sensoren, Gut behütet zur bayrischen Party, Fatima Daz und Barbara Bergheimer feuen sich auf Gäste, Legendär - UWT Team reist zur Party an, Immer wieder eine Freude, UWT Standparty - Alphörner as its Best, UWT Team in Tracht, UWT Standparty - alles bleibt im Rahmen, Neues UWT PM-Team - Markus Unglert und Nikolas Oppenberger, Mit UWT kann man nur gewinnen, Präsente für die Gewinner im Kicker oder Nageltunier
14.05.2019  |  406x  |  Bildbericht  | 
Kupplungsbahnhöfe / Materialverteiler nach Ihren individuellen Vorgaben
Kupplungsbahnhöfe / Materialverteiler
nach Ihren individuellen Vorgaben Kupplungsbahnhof gefertigt von HS Umformtechnik GmbH, Edelstahl-Bögen, -Abzweigstücke,-Rohre mit Vakuumkupplungen DVK 6, Hochverschleißfeste Kupplungsbahnhöfe produziert von HS Umformtechnik
14.05.2019  |  710x  |  Bildbericht  | 
Die Siebfamilie ist komplett Rundsiebe ab sofort auch bei Engelsmann
Die Siebfamilie ist komplett
Rundsiebe ab sofort auch bei Engelsmann Engelsmann rundet sein Siebmaschinen-Portfolio ab - im wahrsten Sinne des Wortes: Mit dem neu entwickelten Rundsieb JEL VibRS komplettieren wir unsere Siebfamilie und bieten ab sofort auch den Kunden, die es ausschließlich rund mögen, ein leistungsstarkes Vibrationsrundsieb in gewohnter Engelsmann-Qualität. Engelsmann setzte bei Sieblösungen bisher vorwiegend auf Rechtecksiebe. Baureihen wie das Vibra-tionssieb „JEL Konti“ oder das Linearschwingsieb „JEL Freischwinger“ zählen heute zu den gefragtesten Siebmaschinen am Markt – insbesondere in Branchen wie beispielsweise der Chemie. „Rundsiebe erfreuen sich am Markt großer Beliebtheit.“, erklärt Olaf Gerdes, Vorstand der J. Engelsmann AG, „Auch wenn unsere Rechtecksiebmaschinen sehr erfolgreich sind, erschließen wir mit dem zusätzlichen Angebot von Rundsiebmaschinen aufgrund ihrer Bauweise neue Anwendungsbereiche.“ Zu den Vorzügen der Rundsiebe gehören vor allem die einfache und gründliche Reinigung der totraumarmen Siebdecks,
13.05.2019  |  391x  |  Produktnews  | 
Überwachung des Feuchtegehalts mit M-Sens 2 Einhaltung von optimalen Prozessbedingungen
Überwachung des Feuchtegehalts mit M-Sens 2
Einhaltung von optimalen Prozessbedingungen Die Anwendung Bei der Herstellung von Verschlusskorken für Flaschen wird das Korkholz in einer Reihe von Verdichtungs- und Formschritten gefräst. Einer der wichtigsten Faktoren für eine gute Verdichtung ist die Korkfeuchte. Liegt der Feuchtigkeitsgehalt außerhalb eines empfohlenen Bereichs, wird die Masse nicht optimal geformt: Bei niedriger Feuchtigkeit lässt sich die Masse leicht lösen und bei einem zu hohem Feuchtigkeitsgehalt können Verstopfungen in der Anlage entstehen. Prozessdaten Kunde: Hersteller von Verschlusskorken Produkt: Kork Einbauort: Schneckenmischer Funktion: Überwachung der Feuchte Die Lösung Der M-Sens 2 ist ein Mikrowellensensor zur kontinuierlichen Feuchtigkeitsmessung in Schüttgütern. In der beschriebenen Anwendung wurde ein M-Sens 2-Sensor im Mischer eingesetzt, um die Korkfeuchte während des Mischvorgangs zu überwachen. Bei Änderung des Feuchtigkeitsgehalts kann so die Wärmeinjektion in den Mischer angepasst werden, wodurch die
13.05.2019  |  759x  |  Produktbeschreibung  | 
Hollstein GmbH erweitert sich Baumaßnahmen schreiten zügig voran
Hollstein GmbH erweitert sich
Baumaßnahmen schreiten zügig voran Durch den Zukauf der Firma Metallbau Hesse aus Dresden Löbtau im Jahr 2018 hat sich das Leistungsspektrum der Hollstein GmbH aus Freital bei Dresden erweitert. Neben der Herstellung von Entstaubungs- und Lüftungsanlagen fertigen wir nun auch Bau- und Sicherungselemente aus Metall für die Außen- und Innenarchitektur wie zum Beispiel Geländer, Zäune, Fenstergitter und vieles weitere mehr. Dadurch musste auch die Fertigungshalle erweitert werden. Zudem entsteht auf dem Firmengelände ein neues Bürogebäude. Eine Bildergalerie soll einen kleinen Eindruck vom Beginn der Bauarbeiten im Oktober 2018 bis zum heutigen Tag vermitteln. Wenn alles wie geplant läuft, so werden die Arbeiten am Objekt diesen Sommer abgeschlossen sein.
13.05.2019  |  338x  |  Kurzbericht  | 
Neue Hamex® vollautomatische Hammermühle reduziert die Produktkosten durch cleveres Re-Design
Neue Hamex® vollautomatische Hammermühle
reduziert die Produktkosten durch cleveres Re-Design Produktkosten werden weiter verringert durch niedrigere Investitionskosten, weniger Siebwechsel und effizientere Vermahlung. Die neue Hamex® Hammermühle wurde in mehreren Aspekten weiterentwickelt. Zum Beispiel wurde die Arbeitsweise der Maschine weiter automatisiert und modernisiert, so dass der Gesamtpreis der Maschine deutlich verringert werden konnte. Darüber hinaus wurde diese auch unter ergonomischen Gesichtspunkten angepasst, wodurch diese bedienfreundlicher wurde und der Siebwechsel schneller durchgeführt werden kann. So ist das Sieb nun vollständig seitlich aus der Maschine zu fahren, so dass auch Verschleißteile sehr gut zugänglich und austauschbar sind. Darüber hinaus ist die Hamex® Hammermühle mit großen Inspektionsluken ausgestattet für einen schnellen und einfachen Zugang zur Inspektion, Reinigung und Instandhaltung bestimmter Bereiche. Viele Vorteile, die zusammen essenziell dazu beitragen, den Produktpreis noch weiter zu verringern. Höhere Produktionskapazität Zusätz
13.05.2019  |  690x  |  Produktnews  | 
Understanding powders for additive manufacturing seminar

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
13.05.2019  |  319x  |  Kurzbericht
Webinar - Working with Powders

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
13.05.2019  |  306x  |  Kurzbericht
Beschickung von Tee durch eine Verladegarnitur von Vortex
Beschickung von Tee durch eine Verladegarnitur von Vortex
Vergangenes Jahr wurde Vortex von einem Kaffee- und Teehändler aus Großbritannien kontaktiert, um einen neuen benötigten Arbeitsprozess zu besprechen. Hierbei werden Blätter verschiedener Teesorten in eine Mischtrommel befüllt. Da Teeblätter ein hohes Explosionsrisiko aufweisen, wurde eine Lösung gesucht um die feinen Partikel beim Befüllen zu kontrollieren. Zudem kamen noch die hohen Lebensmittel- und Getränkestandards hinzu die es unbedingt zu beachten galt. Vortex hat sich dem Projekt angenommen und im engen Austausch mit den Kunden umgesetzt. Merkmale und Ablauf der Anlage: In diesem Verfahrensvorgang wird die Vortex Verladegarnitur über drei Vortex Luftzylinder pneumatisch betrieben und hat hier den normalerweise genutzten Standard des elektrischen Antriebs mit vier Führungskabeln ersetzt. Zur Sicherheit der Getränkestandards wurde Edelstahl 1.4301 für die produktberührenden Teile genutzt. Wichtig hierbei war, dass alle Schweißnähte gerundet waren und die Oberflächenbeschaffenhei
13.05.2019  |  615x  |  Produktnews  | 
CenTrax-Lenkrollen für RWE-Kraftwerk Eemshaven
CenTrax-Lenkrollen für RWE-Kraftwerk Eemshaven
Das Kraftwerk Eemshaven von RWE Generation ist das größte Kohle- und Biomassekraftwerk in den Niederlanden. Überdachte Förderbänder sorgen für den staubfreien Transport der Kohle von den Schiffen zum Kraftwerk bzw. Lagerort. Dieser Prozess verlief aufgrund des häufigen Schieflaufs der Bänder nicht immer reibungslos. Der regelmäßige Stillstand der Förderbänder führte zu Versorgungsengpässen und Mehrkosten. RWE hat die TBK Group diesbezüglich um einen Lösungsansatz gebeten. Daraufhin wurde beschlossen, für einen Testzeitraum CenTrax-Lenkrollen zu installieren. Bereits innerhalb Monatsfrist wurde festgestellt, dass das Schieflaufproblem durch die Anwendung der CenTrax-Lenkrollen behoben werden konnte. Gert-Jan Arkema, Instandhaltungsingenieur Schüttgutumschlag bei RWE Generation Eemshaven, erklärt: „In unserem Kraftwerk verwenden wir mehrere Förderbänder. Die Übergabe der Kohle von einem Band zum nächsten erfolgt mithilfe eines Trichters. Die Kohle aus den USA und Russland
12.05.2019  |  710x  |  Produktnews  |   | 
PUCEST® protect GmbH sucht den besten Anwenderbericht 2019
PUCEST® protect GmbH sucht den besten Anwenderbericht 2019
Texte schreiben muss einem im Blut liegen? Entspricht das der Wahrheit oder trauen wir uns einfach nicht, weil wir der Meinung sind wir könnten keinen Bericht verfassen?. Dabei ist es so einfach … Im Jahr 2015 startete PUCEST® protect den Wettbewerb zum Anwenderbericht. In diesem Jahr findet dieser erneut statt und hält als Belohnung lukrative Preise für alle Einsendungen bereit. Für die Leserinnen und Leser sowie Autorinnen und Autoren entsteht eine Win-Win-Situation. Die Anwenderberichte ermöglichen einen direkten Erfahrungsaustausch in der Branche über die Probleme des Verschleißes in Schüttgut-Anlagen und den effizienten Lösungen mit dem Einsatz von PUCEST®-Produkten. Die Spannweite der Berichte reicht von Problemlösungen gegen Prall- und abrasivem Verschleiß an Bandübergaben, Drehschurren, über Anbackungen in Trichtern und Mischern. Die Einsatzmöglichkeiten der PUCEST®-Produkte sind vielfältig. Die Vorteile können je nach Unternehmen und Einsatzgebiet ganz unterschiedlich
10.05.2019  |  392x  |  Kurzbericht  | 
Neues SafeKey Vorhängeschloss
Neues SafeKey Vorhängeschloss
Die Brady Corporation bietet neue, innovative SafeKey Lockout-Vorhängeschlösser, um die sichersten Lockout/Tagout-Prozeduren bei Wartungsarbeiten zu erzielen. Mit mehr als 100.000 verschiedenschließenden Schloss/Schlüssel-Kombinationen können die neuen Schlösser große, unternehmensspezifische Schlüsselsysteme und -hierarchien unterstützen, in denen keine 2 Schlösser mit demselben Schlüssel geöffnet werden dürfen. Höchste Sicherheit und maximaler Schutz durch Lockout-Vorhängeschlösser Die neuen SafeKey Lockout-Vorhängeschlösser bieten dank ihres innovativen Schließmechanismus 700 % mehr Schlüsselmöglichkeiten als ein Standard-Sicherheitsschloss. Mit mehr als 100.000 verschiedenen Schlüsseln können SafeKey Lockout-Vorhängeschlösser optimal benutzerdefinierte Hierarchien mit zahlreichen verschiedenen Vorhängeschlössern
10.05.2019  |  552x  |  Produktnews  | 
2D/3D Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen Seminar in Potsdam vom 3.-5.Juni 2019
2D/3D Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen
Seminar in Potsdam vom 3.-5.Juni 2019 Anton Paar, Sinterface und LUM veranstalten das nächste Kooperationsseminar 2D/3D Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen in Potsdam vom 3. bis 5. Juni 2019. Diese Veranstaltung ist in deutscher Sprache. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein. Auszug aus dem Programm: Grundlagen der Grenzflächenphänomene und 2D-Rheologie Stabilität von Dispersionen - allgemeine Grundlagen und Messmethoden Grundlagen der Korngrößenverteilung 3D-Rheologie, Grundlagen der Rotation und Oszillation mit Anwendungsbeispielen Direkte und beschleunigte Stabilitätsbestimmung und Partikelcharakterisierung in Emulsionen und Suspensionen Wechselbeziehungen zwischen dem Stabilitätsverhalten von Nano- und Mikrodispersionen und der Rheologie des Dispersionsmediums Bestimmung der Stabilität von Cremes mittels Rheologie und analytischer Zentrifuge Dispersionsstabilität und Grenzflächeneigenschaften und deren Einfluss auf die Suspensionsrheologie Bestimmung der Partikelgrößenverteilung mittels
10.05.2019  |  490x  |  Kurzbericht  | 
Rückschlagklappe Q-Flap RX
Rückschlagklappe Q-Flap RX
Entkopplung ist für einen ganzheitlichen Explosionsschutz absolut notwendig. Kommt es zu einer Staubexplosion in einer Anlage, bringt diese auch das Risiko einer Ausbreitung von Flammen und Druck in andere Anlagenteile mit sich. Vorkompressionen und Flammenstrahlzündungen erhöhen die Explosionsheftigkeit in den verbundenen Behältern. Die Folge sind Sekundärexplosionen, die noch katastrophalere Schäden anrichten. Ein Entkopplungssystem verhindert die Ausbreitung einer Explosion und reduziert so die Explosionsauswirkungen auf ein Minimum. Angrenzende Anlagenteile sind optimal geschützt. Es wird zwischen aktiven und passiven Systemen unterschieden: Passive Entkopplungssysteme wie Rückschlagklappen nutzen den Überdruck der Explosion für ihr Wirkprinzip: Passive Entkopplung – so funktioniert‘s Die passive Entkopplung reagiert rein mechanisch, durch ihre konstruktive Ausführung, auf die Ausbreitung von Druck. Eine Rückschlagklappe wird im Normalbetrieb durch die in der Rohrleitung
09.05.2019  |  753x  |  Produktnews  | 
Hochleistungs-Nano-Zerkleinerung Schnell, einfach, sicher
Hochleistungs-Nano-Zerkleinerung
Schnell, einfach, sicher Fritsch Planetenmühlen premium line sind besonders starke Allround-Mühlen mit einem premium-Extra an Leistung, Bedienkomfort und Sicherheit. Mit revolutionären Drehzahlen von bis zu 1100 U/min erzielen sie ultra-feine Ergebnisse bei der kraftvollen Nass- und Trocken-Zerkleinerung von harten, mittelharten, weichen, spröden und feuchten Proben durch den hochenergetischen Schlag von Mahlkugeln in rotierenden Mahlbechern. Ihr Vorteil: eine besonders kurze Mahldauer und verlässlich reproduzierbare Ergebnisse bis in den Nano-Bereich. Auch für hocheffizientes Mischen und Homogenisieren oder zum mechanischen Aktivieren und Legieren in der Werkstoffforschung sind die Planetenmühlen der Fritsch premium line eine perfekte Lösung. Wählen Sie ganz nach Ihrem Bedarf: Hochleistungsmahlen bis in den Nano-Bereich - Planetenmühle Pulverisette 5 premium line: - extra starke 2,2 kW Antriebsleistung und extreme Zentrifugalbeschleunigung bis zu 64 g und bis zu 800 U/min (Becherdrehzahlen
08.05.2019  |  698x  |  Produktnews  | 
Zerkleinerung bis in den Nanometerbereich Die neue Schwingmühle MM 500 macht's möglich
Zerkleinerung bis in den Nanometerbereich
Die neue Schwingmühle MM 500 macht's möglich RETSCH hat mit der neuen Schwingmühle MM 500 die erste Kugelmühle entwickelt, die dank einer Frequenz von 35 Hz genug Energie entwickelt für die effiziente Nassvermahlung von Proben bis in den Nanometerbereich. Das Besondere an der MM 500: Leistung, Bedienung, Anwendungsgebiete und Design machen diese Mühle zu einer perfekten Kombination aus klassischer Schwingmühle und Planeten-Kugelmühle! Damit ist sie hervorragend geeignet für hochenergetische Langzeitvermahlungen von mehreren Stunden zur Erzeugung von Partikelgrößen <1 µm oder chemischer Reaktionen, z. B. beim mechanischen Legieren. Sie bietet dabei den Vorteil, dass aufgrund geringerer Erwärmung keine Kühlpausen nötig sind. Zudem ist die Bedienung einfacher als bei einer Planeten-Kugelmühle. Das Tischgerät wird ebenfalls für die klassische Trocken-, Nass- und Kaltvermahlung von Probenmengen bis 2 x 45 ml in einem Arbeitsgang eingesetzt. Dabei mischt und pulverisiert die MM 500 Pulver und Suspensionen in wenigen
08.05.2019  |  623x  |  Produktnews  | 
„Wir haben es nicht bereut“
„Wir haben es nicht bereut“
Ahaus – Mit zwei speziell zugeschnittenen Radlader-Wiegesystemen der Ahauser Waagenmanufaktur BARK hat der Klinkerhersteller Hagemeister aus Nottuln aktuell die Kommissionierung seiner Klinker-Rezepte weiter optimiert. Das Besondere: Die Systeme verwiegen nicht nur, sondern sie helfen den Hagemeister-Mitarbeitern auch dabei, die Komponenten für die verschiedenen Klinker-Rezepte optimal zusammenzustellen. „Bei der Zusammenstellung unserer diversen Klinker-Rezepte ist größtmögliche Genauigkeit gefragt. Nur wenn die Komponenten auch wirklich in der richtigen Verhältnismäßigkeit in die Weiterverarbeitung gehen, können wir die Qualität erreichen, für die wir mittlerweile weltweit bekannt sind. Entsprechend hoch sind die Anforderungen, die wir an die Wiegesysteme in unseren Radladern stellen“, betont Abteilungsleiter Thomas Jasper, der die Einbindung des neuen Systems bei Hagemeister gemeinsam mit Produktionsleiter Christoph Fliß begleitet hat. Nach seinem ersten Gespräch
08.05.2019  |  636x  |  Kurzbericht  | 
BARK│NET: die smarte Lösung
Ahaus – Geschäftsführer oder Führungskräfte im Baustoffhandel oder einer vergleichbaren Branche kennen das: Im Unternehmen steht ein arbeitsreicher Tag mit zahlreichen Verladungen an. Die Verantwortlichen können jedoch nicht dabei sein, weil dringende Termine ihre Anwesenheit an anderer Stelle erforderlich machen. Die Waagenmanufaktur Bark hat für dieses Problem jetzt eine smarte Lösung entwickelt: das BARK│NET. „Zwar können wir den Unternehmer nicht in sein Unternehmen beamen, aber wir können ihn unabhängig vom Standort mit allen relevanten Daten versorgen“, verrät Bark-Geschäftsführer Georg Bröker. Uwe Tomischat, ebenfalls Geschäftsführer bei Bark, ergänzt: „So gut wie jeder hat heute ein Smartphone oder einen Tablet. Wir kümmern uns darum, dass Informationen aus verschiedenen Radlader-Wiegeprozessen dort und auch auf allen anderen Endgeräten übersichtlich abrufbar sind.“ Basis der Innovation ist das BARK│NET, eine von der Waagenmanufaktur programmierte,
08.05.2019  |  471x  |  Kurzbericht
Krisenmanagement: Sind Sie bereit? Krisen kommen plötzlich – gut, wenn man dann vorbereitet ist.
Krisenmanagement: Sind Sie bereit?
Krisen kommen plötzlich – gut, wenn man dann vorbereitet ist. Welche Krise könnte Sie in Ihrem beruflichen Umfeld ereilen? Ein Brand in der Produktion, ein Unfall im Labor, eine Cyberattacke auf Ihre Daten? Wissen Sie, was dann zu tun ist? Die gute Nachricht: Man kann sich auf Krisen vorbereiten und es gibt ein „Standardinstrumentarium“, das einem dabei hilft. Dabei ist es nützlich, sich zuallererst zu überlegen, was der schlimmste Fall ist, der das eigene Unternehmen oder den eigenen Bereich treffen kann: Können extreme Wetterereignisse zu Schäden an Gebäuden oder Einrichtungen führen oder die Produktion gefährden, weil beispielsweise aufgrund von Niedrigwasser keine Rohstoffanlieferung mehr möglich ist? Welche Auswirkungen hätte menschliches Versagen oder ein technischer Effekt? Und was passiert, wenn ein Virus oder ein gezielter Hackerangriff Ihre IT-Systeme lahmlegt? So unterschiedlich diese Einzelfälle auch sind, eine Krise kann jeden treffen. Und dann ist umgehende Reaktion gefragt. Zugegeben, auch mit bester Vorbereitung
08.05.2019  |  511x  |  Produktbeschreibung  | 
Die neuesten Trends in der Filtertechnik Branchentreff „All around filtration“ bietet wertvolle Informationen und Kontakte
Die neuesten Trends in der Filtertechnik
Branchentreff „All around filtration“ bietet wertvolle Informationen und Kontakte Am 6. Juni ist es soweit: Der Branchentreff „All around filtration“ von HESCH vermittelt wieder spannende Informationen und Insider-Tipps von namhaften Experten aus der Automatisierungs- und Filtertechnik. Die Veranstaltung findet dieses Jahr in Hamburg statt und befasst sich unter anderem mit den Trend-Themen Industrie 4.0 und IoT, Heißgasfiltration sowie digitale Transformation. Kostenlose Anmeldungen sind ab sofort möglich. Bereits am Vorabend der Tagung begrüßt HESCH-Geschäftsführer Werner Brandis die Gäste zu einem unterhaltsamen Rundgang mit dem Nachtwächter durch die historische Speicherstadt. In lockerer Atmosphäre werden die Teilnehmer viele Gelegenheiten zum entspannten Netzwerken haben. Der Veranstaltungstag selbst wird jede Menge geballter Informationen zu aktuellen Trends aus der Automatisierungs- und Filtertechnik bieten. Sieben Experten informieren über Themen, die die Branche interessieren. Ein Thema ist die Heißgasfiltration, mit deren Hilfe selbst
06.05.2019  |  647x  |  Kurzbericht  | 
Allgaier Trommeltrockner TRH: Innovative Kombination
Allgaier Trommeltrockner TRH: Innovative Kombination
Bei der Gewinnung von Kalkstein in Steinbrüchen fällt sogenannter Vorsiebschutt an. Dieses Vorsiebmaterial besteht aus bis zu 90 % gutem Kalkgestein, das stark mit Ton- oder Lehmverunreinigungen durchsetzt ist und deshalb ohne eine entsprechende Reinigung nur als minderwertiges Produkt verkauft werden kann. Traditionell werden Nassreinigungsverfahren wie z. B. Gesteinswaschanlagen eingesetzt, um den Kalkstein von Verschmutzungen zu reinigen. Im Anschluss müssen die gewaschenen Materialien aufwändig getrocknet werden, sofern sie einer weiteren Aufbereitung (Brechen, Sieben, Klassieren, Brennen) zugeführt werden. Der Einsatz von Gesteinswaschanlagen erfordert eine komplexe Abwasser- und Schlammaufbereitung und ist deshalb nicht überall problemlos und wirtschaftlich umsetzbar. Der Investitions- und Energiebedarf solcher Anlagen – vor allem in Kombination mit einer Trocknung – ist enorm. Hinzu kommt, dass beim Waschen des Gesteins dieses, über die ursprüngliche Gesteinsfeuchte
02.05.2019  |  686x  |  Kurzbericht  | 
ARCHIV
MAI
2019
APR
2019
MAR
2019
FEB
2019
JAN
2019
DEZ
2018
NOV
2018
OKT
2018
SEP
2018
AUG
2018
JUL
2018
JUN
2018
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag