Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
13.04.2016  |  6443x
Teile diesen Bericht
Verhindert Fehlmessungen besonders zuverlässig: Der Differenzdruckregler 834992 mit integriertem Messleitungsreiniger.
Verhindert Fehlmessungen besonders zuverlässig: Der Differenzdruckregler 834992 mit integriertem Messleitungsreiniger.

Neue Differenzdruckregler der Marke IMI Buschjost

IMI Precision Engineering bietet zuverlässige Lösungen für Filteranwendungen

Bad Oeynhausen. IMI Precision Engineering, ein führender Hersteller in der Antriebs- und Fluidtechnik, hat die Palette seiner IMI Buschjost Produkte kürzlich um die zwei neuen Differenzdruckregler 834991 und 834992 erweitert. Geeignet für den Einsatz in unterschiedlichsten Filteranwendungen, zeigen die neuen Regler den Verschmutzungsgrad der einzelnen Filterelemente zuverlässig an und geben ein Signal zur Abreinigung, sobald der obere Schwellwert überschritten ist. Der 834992 ist darüber hinaus mit einem integrierten Messleitungsreiniger ausgestattet. Dieser spült die Schlauchleitungen und sorgt auf diese Weise für eine dauerhafte Vermeidung von Fehlmessungen.

Der neue Regler 834991 eignet sich für den Einsatz in Differenzdruckbereichen bis 35, 90 und 450 mbar und lässt sich per PC über einen USB/TTL-Adapter oder aber über die Folientastatur steuern. Anwender definieren einen oberen und einen unteren Schwellwert, um den Abreinigungsbereich festzulegen. Die gemessenen Werte werden über eine 7-Segmentanzeige sowie über verschiedene Leuchtdioden dargestellt. Dank eines Weitbereichsnetzteils für 90 bis 260 V AC sowie für 24 V DC ist der Regler flexibel einsetzbar. Ein staubdichtes Makrolongehäuse der Schutzart IP65 rundet das Produkt ab.

Gleiches gilt für den neuen Differenzdruckregler 834992, der zudem auch einen integrierten Messleitungsreiniger besitzt. Das Gerät eignet sich daher besonders gut für den Einsatz in Umgebungen, in denen kein konstantes Klima herrscht: Durch Temperaturschwankungen entsteht Kondenswasser, das sich in den Messleitungen des Differenzdruckreglers niederschlägt und zu ungenauen Werten oder sogar zu Fehlmessungen führt. Abhilfe schafft hier der 834992, der als All-in-One-Lösung zwei Geräte in einem kombiniert. Sowohl die Montage eines separaten Reinigers als auch die Abstimmung zwischen Reiniger und Regler werden damit hinfällig. Der 834992 reinigt die Messleitungen automatisch durch gezielte Druckstöße, wobei der Anwender die Intervalle für Blas- und Erholzeiten selbst definiert.

Wer mehr über IMI Precision Engineering erfahren möchte, kann sich auf der Powtech in Nürnberg ein Bild machen: Unter dem Motto „Effizienz trifft Nachhaltigkeit“ präsentiert sich der Unternehmensverbund zwischen dem 19. und 21. April 2016 in Halle 4, Stand 590. Die Besucher erwartet eine Auswahl an hochwertigen Produkten und Systemen der Marken IMI Buschjost und IMI Norgren. Experten vor Ort stehen allen Interessierten beratend zur Seite und informieren über Standardprodukte und kundenspezifische Lösungen.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Powtech 2016 Powtech 2016
POWTECH - Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Messe für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie! Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten – auch im Bereich Umwelt und Recycling. Als internationale Fachmesse spiegelt die POWTECH die Trends der Branche wieder und sie tut dies mit ihrem ausschließlichen Fokus auf mechanische Verfahrenstechnik zum Vorteil von Ausstellern und Besuchern. Kompakt und auf kürzestem Weg sind die führenden Anbieter von Grundverfahren für Pulver und Schüttgüter, von Apparatebau und Verfahrenskomponenten, von Geräten zum Messen, Regeln, Automatisieren sowie von Produkten in den Bereichen Nanopartikeltechnologie, Sicherheits- und Umwelttechnik, erreichbar, ergänzt von Dienstleistungen rund um die mechanische Verfahrenstechnik. Die POWTECH ist ungleich mehr als eine reine Fachmesse. Hier wird gearbeitet, diskutiert und über den fachlichen Austausch von Ingenieur zu Ingenieur bahnen sich wertvolle neue Kontakte und Geschäftsbeziehungen an. Die POWTECH ist aber auch die perfekte Bühne für den Nachwuchs: Wie in den vergangenen Jahren zeigen am Gemeinschaftsstand ”Innovation made in Germany” junge, innovative Unternehmen ihre produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen.
19.04.2016 | Powtech 2016 | 3 Tage | Nürnberg | Eintritt: kostenpflichtig
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung